saisongarten.jpg

 

Haben Sie schon von "Saisongärten" oder der "Gemüseselbsternte" gehört?

 

Auf unserem Hof ist das ab diesem Frühjahr möglich.

Wir bereiten für Sie einen Gemüseacker mit bis zu 20 verschiedenen Gemüsearten vor, die in langen Reihen nebeneinander gesät und gepflanzt werden. Dann wird der große Gemüsegarten quer durch Blumenstreifen unterteilt, sodass viele gleichgroße Parzellen entstehen auf denen jeweils dasselbe wächst. Außerdem gibt es auf jeder Parzelle eine Freifläche, die nach eigenen Wünschen z.B. mit Kräutern, Blumen, Kürbis, Zucchini o.ä. bestellt werden kann.

Ab Mitte Mai übernehmen Sie den Garten und pflegen ihn, d.h. Sie jäten, gießen und ernten. Bei guter Pflege werden Sie eine reiche Ernte haben. Eine Parzelle hat die Größe von ca. 70 qm und versorgt eine vierköpfige Familie.

Neben der Ernte von viel frischem Gemüse bietet ein Garten außerdem  Erholung in der Natur, viele neue Erfahrungen und neue Kontakte. Kinder lernen hier zusammen mit ihren Familien die Entstehungsprozesse von Lebenmitteln kennen und schätzen. Außerdem können die Kinder hier spielen, herumtollen und die Tiere des Bauernhofes besuchen. Auch ein Picknick im Freien kann so den Gartentag verschönern.

 

Jeder kann mitmachen auch ohne Vorerfahrung. Es gibt regelmäßige Zeiten, in denen Sie Fragen stellen können, wenn Sie Hilfe benötigen.

Arbeitsgeräte, Gießkannnen und Schubkarren stehen zur Benutzung bereit.

 

Ihre Gartensaison endet dann im Oktober oder spätestens im Dezember, je nachdem welche Gemüse sie noch gepflanzt haben. Dann übernimmt der Hof wieder die Fläche und bereitet sie für das nächste Frühjahr vor.

 

Der Preis für einen Saisongarten beträgt 210,-€.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wilfried oder Martina Schümann: 04127 - 8488

                                                                                                                 wm@schuemannhof.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

Zurück zu Home